Dieser Sonntag: Verkaufsoffener Sonntag in Waghäusel? Alle Termine & Daten.

Inhaltsverzeichnis





 

Wissenswertes

Waghäusel, eine Stadt am Nordrand des Landkreises Karlsruhe, findet man in der Oberrheinischen Tiefebene in Baden-Württemberg. Sie liegt etwa in der Mitte zwischen Karlsruhe und Mannheim. Der Ursprung von Waghäusel geht zurück auf ein von Kapuzinermönchen im Jahre 1616 gegründetes Kloster nebst Wallfahrtkirche. Sie wurden seinerzeit von Fürstbischof Philipp Christoph von Sötern dazu eingeladen. Doch erst der Bau der Eremitage in den Jahren 1724 bis 1729 durch den Fürstbischof Hugo Damian von Schönborn veranlasste eine größere Anzahl von Menschen dazu, sich hier niederzulassen. Lange Zeit war Waghäusel unselbständig. Am 21. Juni 1849 fand das Gefecht bei Waghäusel statt. Badische Revolutionstruppen standen sich gegenüber mit einer Ivasionsarmee unter preußischer Führung. Die Badischen Truppen trugen an diesem Tag den Sieg nach Hause. Doch den Ivasoren gelang es schließlich, die Revolutionäre aufzureiben. Erst im Jahre 1930 wurde dem Ort die Selbständigkeit zuerkannt. Zu einem Besuch laden ein die Marienwallfahrtskirche im Stadtteil Waghäusel oder auch die Eremitage, die von Johann Michael Ludwig Rohrer erbaut wurde. Ein schönes Glas Wein kann man genießen in der Altdeutschen Weinstube. Sie besitzt ihre Schanklizenz bereits seit Juli 1700. Sehenswert ist auch das Taglöhnerhaus im Stadtteil Kirrlach. Das Revolutionsdenkmal von 1849 im Stadtteil Wiesental erinnert an das Gefecht im Jahre 1849. Waghäusel ist gut zu erreichen. Die Stadt liegt verkehrsgünstig angebunden an die A5. Die Bundesstraße B36 verläuft quer durch die Stadt. Die Südzucker AG schloss im Jahre 1995 ihre Produktionsstätten in Waghäusel, finanziell ein schwerer Schlag für die Stadt. Doch inzwischen haben sich in den Gewerbegebieten vielerlei Unternehmen angesiedelt vom kleinen Handwerksbetrieb bis hin zu Großunternehmern. Ein bekanntes Kind der Stadt ist Pater Martin von Cochem, dessen zahlreiche religiöse Bücher weltweit verbreitet wurden.

Verkaufsoffener Sonntag in Waghäusel

Folgende Termine in Waghäusel und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:




Es wurden leider keine aktuellen Termine zu verkaufsoffenen Sonntagen in Waghäusel gefunden. Termine in der Umgebung (nach Bundesland sortiert) findest hier.

Archiv

Nachfolgend sind noch einige ältere Einträge, um nachzuvollziehen, ob Waghäusel sich an verkaufsoffenen Sonntagen beteiligt:
Kirchweih (Wiesental) 13:00 – 18:00 Uhr (03.10.2010)
Kirchweih (Kirrlach) 13:00 – 18:00 Uhr (10.10.2010)
Frühlingsfest (Kirrlach) - Verkaufsoffen von 13 bis 18 Uhr (10.04.2011)
Frühlingsfest (Wiesental) - Verkaufsoffen von 13 bis 18 Uhr (17.04.2011)
Kirchweih (Wiesental) - Verkaufsoffen von 13 bis 18 Uhr (02.10.2011)
Kirchweih (Kirrlach) - Verkaufsoffen von 13 bis 18 Uhr (09.10.2011)
Waghäusel-Kirrlach – Verkaufsoffener Sonntag- nur Kirrlach (13.10.2013)


Städte in der Nähe von Waghäusel:
philippsburg (8.4km), graben-neudorf (10.2km), forst (11km), hockenheim (11.2km), sankt-leon-rot (13.1km), speyer (14.3km), germersheim (15.6km), linkenheim-hochstetten (15.6km), bruchsal (15.7km),



Die letzten Suchanfragen für Waghäusel:
verkaufsoffene Sonntage Waghäusel, verkaufsoffen Waghäusel, Sonntagsöffnung Waghäusel, Sonntag Waghäusel geöffnet, Verkaufsoffene Sonntage Waghäusel, Verkaufsoffen 2019


Umfrage: Bist du mit unserer Auflistung für Waghäusel zufrieden? Bitte vote (1 - unzufrieden, 5 - sehr zufrieden):