Verkaufsoffener Sonntag in Münster (Westfalen)





Im Herzen des Münsterlandes, zwischen Osnabrück und Dortmund kann man in der alten westfälischen Provinzialhauptstadt hervorragend einkaufen. Die fast 50000 Studenten sorgen für ein junges Klima in der Stadt, was sich auch im Waren- und Dienstleistungsangebot, sowie in der Gastronomiekultur niederschlägt. Gleichzeitig bietet vor allem die malerische Altstadt ein einmaliges Flair, bei dem sich das Besichtige von Sehenswürdigkeiten gut mit einer ausgedehnten Shopping-Tour verbinden lässt. Vom Prinzipialmarkt aus lassen sich alle wichtigen Bereiche der Innenstadt gut erkunden. Der noch aus dem Mittelalter stammende Prinzipialmarkt selbst beeindruckt durch historische Gebäude und ein reichhaltiges Angebot an qualitativ hochwertigen Waren, Dienstleistungen und kulinarischen Delikatessen. Vor allem Freunde des gehobenen Geschmackes kommen hier beim Flanieren auf ihre Kosten. Die schicken Münsterarkaden an Ende der Königsstraße sollte sich der Münster-Gast nicht entgehen lassen. Namhafte Marken, Labels und Ketten vor allem aus dem Modebereich haben hier Platz gefunden. Doch auch in Lebensmittelmärkten, bei Bio-Händlern oder in Geschäften für Möbel und Einrichtungsgegenstände lässt es sich hier großartig schlendern. Natürlich fehlen Dienstleister und Freizeitangebote hier nicht. Ein Muss für Kulturinteressierte ist hierbei das Graphikmuseum Pablo Picasso, in dem über 800 Lithographien Picassos bestaunt werden können. Unweit von den Münster Arkaden befindet sich das Hanse-Carré. Trendige Szeneläden, Spezialitäten-Händler und ein junges Publikum sorgen für ein frisches und kreatives Flair. Ebenfalls mitten in der Altstadt befindet sich das moderne Einkaufszentrum Stubengasse Münster. Ein Hotel, sowie diverse Markenstores aus dem Modebereich und verschiedene Dienstleister haben sich hier nieder gelassen. Liebhaber kleiner feiner Läden und verwinkelter Gässchen sind im Kuhviertel in der Altstadtgenau richtig. Kurioses, Seltenes, Seltsames und viele gastronomische Köstlichkeiten warten hier auf den Besucher.

 Folgende Sonntagsöffnungen in Münster (Westfalen) und Umgebung haben wir in unserer Datenbank für verkaufsoffene Sonntage gefunden:




Es wurden leider keine aktuellen Termine zu verkaufsoffenen Sonntagen in Münster (Westfalen) gefunden.









Archiv

Nachfolgend sind noch einige ältere Einträge, um nachzuvollziehen, ob Münster sich an verkaufsoffenen Sonntagen beteiligt:

2010, Sonntag 05. September


Datum: 05.09.
Ort: Münster (Westfalen) (Nordrhein-Westfalen)
Verkaufsoffener Sonntag in Münster ab 13 Uhr



2010, Sonntag 24. Oktober


Datum: 24.10.
Ort: Münster (Westfalen) (Nordrhein-Westfalen)
Verkaufsoffener Sonntag in Gievenbeck rund um das Forum an der Gartenbreie



2010, Sonntag 31. Oktober


Datum: 31.10.
Ort: Münster (Westfalen) (Nordrhein-Westfalen)
Verkaufsoffener Sonntag in Münster-Mitte



2012, Sonntag 29. April


Datum: 29.04.
Ort: Münster (Westfalen) (Nordrhein-Westfalen)
Verkaufsoffener Sonntag



2012, Sonntag 28. Oktober


Datum: 28.10.
Ort: Münster (Westfalen) (Nordrhein-Westfalen)
Verkaufsoffener Sonntag



2013, Sonntag 05. Mai


Datum: 05.05.
Ort: Münster (Westfalen) (Nordrhein-Westfalen)
Verkaufsoffener Sonntag in der Innenstadt



2013, Sonntag 03. November


Datum: 03.11.
Ort: Münster (Westfalen) (Nordrhein-Westfalen)
Verkaufsoffener Sonntag in der Innenstadt



2014, Sonntag 04. Mai


Datum: 04.05.
Ort: Münster (Westfalen) (Nordrhein-Westfalen)
Hanse-Sonntag



2014, Sonntag 31. August


Datum: 31.08.
Ort: Münster (Westfalen) (Nordrhein-Westfalen)
Nord (Kinderhaus)



2015, Sonntag 11. Januar


Datum: 11.01.
Ort: Münster (Westfalen) (Nordrhein-Westfalen)
Verkaufsoffener Sonntag



2017, Sonntag 21. Mai


Datum: 21.05.
Ort: Münster (Westfalen) (Nordrhein-Westfalen)
2017 wird es drei verkaufsoffene Sonntage geben: zum Hiltruper Frühlingsfest am 21. Mai, aus Anlass des Straßenfestes an der Hammer Straße am 6. August sowie zum Handorfer Herbst am 24. September.



2017, Sonntag 06. August


Datum: 06.08.
Ort: Münster (Westfalen) (Nordrhein-Westfalen)
2017 wird es drei verkaufsoffene Sonntage geben: zum Hiltruper Frühlingsfest am 21. Mai, aus Anlass des Straßenfestes an der Hammer Straße am 6. August sowie zum Handorfer Herbst am 24. September.



2017, Sonntag 24. September


Datum: 24.09.
Ort: Münster (Westfalen) (Nordrhein-Westfalen)
2017 wird es drei verkaufsoffene Sonntage geben: zum Hiltruper Frühlingsfest am 21. Mai, aus Anlass des Straßenfestes an der Hammer Straße am 6. August sowie zum Handorfer Herbst am 24. September.





Städte in der Nähe von Münster (Westfalen):
greven (14.5km), altenberge (17.6km), telgte (17.8km), ascheberg (18.5km), senden-westfalen (19km), drensteinfurt (20.9km), havixbeck (20.9km), sendenhorst (21.9km), emsdetten (26.1km),



Die letzten Suchanfragen für Münster (Westfalen):
verkaufsoffene Sonntage Münster (Westfalen), verkaufsoffen Münster (Westfalen), Sonntagsöffnung Münster (Westfalen), Sonntag Münster (Westfalen) geöffnet, Verkaufsoffene Sonntage Münster (Westfalen), Verkaufsoffen 2019